1. Damen wieder erfolgreich 

Am vergangenen Samstag bestritten unsere 1. Damen das Auswärtsspiel gegen die L.O. Volleys.
Mit einem (teilweise hart erkämpften) 3:0 (25:23, 28:26, 25:15) Auswärtssieg festigten sie ihre gute mittlere Stellung in der Tabelle. Jeder Satz begann mit anfänglichen Schwierigkeiten bei den Damen des VSV Oelsnitz,  die aber jedes mal relativ schnell überwunden werden konnten. Mannschaftskapitän Ulrike Hanitzsch motivierte die Mannschaft immer wieder zu kämpfen, sodass sie schließlich auch siegreich waren.  Hervorragende Arbeit leistete bei dem cleveren Angriffsspiel der Gegner vor allem Libera Christiane Steiger auf dem Feld. Im letzten Satz hatten die L.O. Volleys dann gänzlich die Motivation verloren und dem Druck der Angriffe unserer Damen nicht mehr viel entgegen zu setzen.

Am Sonnabend, den 24. November steht für unsere Damen das nächste Spiel (Auswärts) in Brand-Erbisdorf an.