VSV-Jugend am Wochenende aktiv – und erfolgreich

Der vergangene Sonntag stand für die VSV-Jugend ganz im Zeichen des Sports. Während die Jungs der U20 im Kampf um die Vogtlandmeisterschaft in Plauen gegen den VVV Plauen und den VSV Fortuna Göltzschtal gefordert waren, hatten die jüngeren Vereinsmitglieder der U13 Heimspieltag

In der Sporthalle des Berufsschulzentrums an der Plauener Uferstraße ging es für die Schützlinge von Trainer Franz Damaschke darum, die Heimspielniederlage vom vergangenen Spieltag gegen Fortuna Göltzschtal vergessen zu machen und den Abstand zum Tabellenführer zu verringern. Doch die Vorzeichen standen alles andere als gut, denn Damaschke standen nur 6 Spieler zur Verfügung, was Auswechselungen unmöglich machte. Vor allem fehlende Schlüsselspieler bereiteten vorab große Sorgen. Jedoch scheinbar beflügelt von der Vorlage der Regionalligamannschaft der Sperken, die am Vorabend mit Damaschke noch 3:0 gegen Erfurt erfolgreich war, gelang das Unerwartete. Zunächst wurde in der Pflichtaufgabe Gastgeber VVV Plauen klar mit 3:0 besiegt. Im Spiel gegen Göltzschtal wurde Satz 1 noch abgegeben, doch nach einer Auszeit im zweiten Satz wurde das Spiel gedreht und am Ende deutlich 3:1 (19:25; 25:16; 25:14; 25:19) gewonnen. Damit haben die Oelsnitzer Buben die Tabellenführung übernommen, Punkt- und Satzgleich mit Göltzschtal.

Mit drei Mannschaften ist der VSV Oelsnitz in der U13-Vogtlandmeisterschaft am Start, zwei Mädchen-Teams und einer männlichen Mannschaft. Mit viel Engagement und Einsatz gingen vor allem die Mädchen vom Team Oelsnitz I (weißes Trikot) in die Spiele. Angefeuert von zahlreichen Eltern und Angehörigen besiegten sie ihre Team-Kolleginnen Oelsnitz III (blaue Trikots) 2:0. Auch die im vereinsinternen Duell gegen die Jungs (in Gelb) von Oelsnitz II lagen sie am Ende 2:1 vorn. Lediglich gegen den VfB Schöneck I war kein Kraut gewachsen (0:2).
Vor dem letzten Spieltag rangieren die Oelsnitzer Jungs punktgleich vor Oelsnitz I auf Rang 2, Oelsnitz III steht auf Rang 4 vor Schöneck II. Unangefochtener Tabelenführer ohne Niederlage ist VfB Schöneck I.

 

Ergebnisse sind einzusehen unter: http://www.ssvb.org/cms/home/jugend/landesebene/jugendrunden.xhtml