Mit dem heutigen Turnier in der Sporthalle Oelsnitz wurden die Spiele des Volleyballnachwuchses um die vogtländischen Meistertitel beendet. In der jüngsten Altersklasse U12 waren 7 Mannschaften aus 5 Vereinen angetreten, in der Finalrunde um Titel und gute Platzierungen zu spielen.

Die Jungenmannschaft des gastgebenden VSV Oelsnitz wußte dabei besonders zu überzeugen und konnte sich mit 3 gewonnenen Spielen neben dem Vogtlandmeistertitel „männlich“ auch die Gesamtwertung des Turniers sichern.

Zunächst wurde im Spiel zwischen dem VVV Plauen und der SG Jößnitz II der vierte Teilnehmer der „Meisterrunde“ ermittelt, für die Lichtenstein I, Schöneck und Oelsnitz II bereits feststanden. In diesem Relegationsspiel setzten sich die jungen Randplauenerinnen mit 2:0 durch.
In besagter Meisterrunde setzten sich die Jungs des VSV Oelsnitz II durch ihre Erfolge gegen Schöneck (2:1 – 12:25; 25:19; 15:8), Lichtenstein (2:0 – 28:26; 25:15) und Jößnitz II (2:0 – 25:14; 25:8) durch und blieben als einzige Mannschaft heute ohne Niederlage. Dadurch sprangen sie noch von Rang 3 der Vorrunde an die Spitze der Tabelle und holen sich neben dem Gesamtsieg auch die Einzelwertung „männlich“ vor den Jungs vom VfB Schöneck 1912, die ebenfalls Lichtenstein (2:1 – 25:15; 17:25; 15:5) und Jößnitz II (2:1 – 25:27; 25:14; 15:8) besiegen konnten und nur Oelsnitz unterlagen.
Die Mädchen aus der Teppichstadt hatten heute nur zwei Spiele
in der Platzierungsrunde zu spielen: im Auftaktspiel gegen Plauen wurde zwar 0:2 (6:25; 19:25) verloren, aber jede Menge Erfahrung gesammelt. Im zweiten Spiel gegen die Mädchen der SG Jößnitz I setzten sie die eben gewonnenen Erkenntnisse um und konnten ihr letztes Spiel 2:0 (25:23; 28:26) gewinnen und ihren Platz aus der Vorrunde bestätigen: Gesamt 6. / Mädchenwertung Platz 3.

Für Oelsnitz haben gespielt (v.l): Gwen-Lourdes Kordorfer und Kathleen Ludwig für VSV I; Leo und Max Eisermann sowie Ben Leon Rößler für VSV II (dahinter Trainer Dirk Eisermann).

 Endstand:

1. VSV Oelsnitz II = 1. ml-Wertung
2. VfB Schöneck = 2. ml-Wertung
3. SSV F. Lichtenstein = ohne Einzelwertung, da Gastmannschaft
4. SG Jößnitz II = 1. wl-Wertung
5. VVV Plauen = 2. wl-Wertung
6. VSV Oelsnitz I 3. wl-Wertung
7. SG Jößnitz I = 4. wl-Wertung

 Die Oelsnitzer Sporthalle ist auch Austragungsort für den Vogtlandpokal der Altersklassen U12-U14 am 9./10. Juni 2018.