Gestern haben unsere Regio-Herren einen wichtigen und zugleich ungefährdeten Sieg eingefahren. Gegen den Tabellennachbarn TSV Leipzig gab es einen klaren 3:0-Heimsieg. Vielen Dank an 234 Zuschauer für die tolle Unterstützung.

Nicht erfolgreich war die 2. Herrenmannschaft. Im Derby gegen den VSV Eintracht Reichenbach gab es eine 0:3-Niederlage. 

Bereits am Freitag Abend waren unsere Damen II in der Vogtlandliga bei der VSG Vogtland in Plauen gefordert. In einem spannenden Spiel ging es über die volle Distanz, bei dem dem der Gastgeber letztendlich mit 3:2 das bessere Ende für sich verbuchen konnte.

Zwei unserer Herrenmannschaften wollen am Samstag weiter Punkte sammeln. Am Nachmittag geht die 2. Herrenmannschaft in der Landesklasse beim VSV Eintracht Reichenbach aufs Parkett. Anpfiff in der Neuberinstadt ist um 14.00 Uhr. 

Am Abend steht dann für die Regionalliga-Herren ein wichtiges Spiel auf dem Programm. Die Jungs empfangen den Tabellennachbarn TSV Leipzig und wollen hier unbedingt punkten. Anpfiff ist wie immer um 19.00 Uhr. Wir hoffen auf zahlreiche und lautstarke Unterstützung. 

Gestern gab es nur einen Punkt für unsere beiden ersten Mannschaften. Den Regio-Herren reichte eine 2:0-Satzführung nicht zum Sieg, bei der 2:3-Niederlage konnten die Jungs zumindest einen Punkt mitnehmen. 

Die 1. Damenmannschaft unterlag beim SSV Brand-Erbisdorf mit 0:3. Hier der Spielbericht.

Erfolgreicher waren unsere Mädchen der Altersklasse U16 unterwegs: Hier konnten in der Vogtlandmeisterschaft der erste Sieg eingefahren werden. Bild und Spielbericht findet ihr hier.